Tag für Frauen

Der nächste Tag für Frauen findet am 11. Mai 2019 von 10.30 bis 17 Uhr

in der Evangeliumshalle Marburg statt.

Anmeldung

Thema

KOSTBAR – ein Wort, das viele Gedanken auslösen kann. Da fallen uns vielleicht Menschen ein, Beziehungen, aber auch Erinnerungen können kostbar sein und natürlich Besitz wie Schmuck, Bekleidung,
unser Zuhause… Um diese Dinge zu bekommen, investieren wir oft viel. Und wie ist es mit deinem Glauben? Gehört er zu dem, was dir wirklich kostbar ist? Darf er dich etwas kosten? Jesus sagt, dass das Reich Gottes so kostbar ist, dass es sich lohnt, alles andere dafür aufzugeben… Von diesem Thema wollen wir uns herausfordern lassen und laden dich herzlich ein, mit dabei zu sein. Inspirierende Referate, mitreißende Musik, ein Theaterstück und nicht zuletzt die Begegnungen mit vielen Frauen aus ganz Deutschland werden
diesen Tag zu einem kostbaren Erlebnis machen und uns im Glauben stärken.

Mitwirkende

Pastorin Merle Schwarz

Die gelernte Physiotherapeutin Merle Schwarz ist Jahrgang 1976 und seit 2011 Pastorin der FeG Oberhausen. Sie ist eine temperamentvolle Frau, die begeistert von Jesus erzählt. In ihrer Freizeit liegt sie gerne mal in der Sonne, genießt ein gutes Essen mit einem Glas Rotwein und schaut am liebsten Fantasy oder Science-Fiction Filme. Sie wird am Vormittag zum Tagungsthema sprechen.

Sefora Nelson stammt aus einer italo-deutschen Großfamilie, in der viel Musik gemacht wurde. Oft saß man zusammen und spielte und sang ein Lied nach dem anderen. Mit 19 Jahren zieht Sefora nach Chicago und später nach Frankreich um dort Gesang und Theologie zu studieren. Diese Verbindung ist charakteristisch für ihre Lieder geworden, in denen sie aus ihrem Leben erzählt, einem Leben mit Gott.

Sefora Nelson

Ihre Bühnenkarriere startet nachdem sie  den SPRING-Song Contest 2009 gewann. Es folgte ihr erster Plattenvertrag mit dem grünen Album WENN DER TAG KOMMT und WHEN THE DAY COMES. Arne Kopfermann, der ihr erster Produzent war nahm sie mit auf Tour. Er sagt über Sefora: „Sie hat nicht nur eine wunderbare Ausstrahlung, sondern ein großartiges Gespür für Melodielinien, die dem Hörer im Ohr hängen bleiben.“ Sie wird den musikalischen Teil des Tages gestalten.

 

Theaterkunst

Brita Bordasch, Jahrgang 62, ist Friseurmeisterin und Entspannungspädagogin, die in ihrer Freizeit gerne Gärten gestaltet und Sachbücher liest.

Simone Knauz, Jahrgang 89, ist Lehrerin und in ihrer unterrichtsfreien Zeit genießt sie die Ruhe des Waldes und entspannt am besten auf ihrer Couch.

Beide leiten die Theatergruppe der Gemeinde C3 Hanau und stehen auch häufig gemeinsam bei verschiedensten Projekten auf der Bühne. Sie ergänzen sich hervorragend in Wort und Spiel und sind quasi ein eingespieltes Team.

Bible Art Journaling Challenge / Lettering

Wir suchen für den Tag für Frauen am 11. Mai 2019 in Marburg das Motiv unserer Give-Away Karte.

Hast Du Lust mitzumachen?

– gestalte eine DIN-A5- Seite zum Thema: Kostbar

–  Vorgabe Matthäus 13, 45-46 –  die Geschichte vom Kaufmann und der kostbaren Perle Der Bibeltext darf, muss aber nicht enthalten sein.

– Sowohl Bible Art wie auch Lettering sind möglich.

– Mache ein hochauflösendes Foto von Deiner Seite und sende das Foto an Daniela Knauz per email  an Daniela.Knauz@bund.feg.de mit Angaben Deiner Person und gerne weitere Anmerkungen was Dir das Wort bedeutet hat.

– Einsendeschluss ist der 10. März 2019

Unter allen Einsenderinnen wählt der Arbeitskreis für Frauen ein Bild aus, dass für die Give-away Karte genutzt werden soll. Die Karte, die für die Give-Away Karte ausgesucht wird, muss dann innerhalb von 14 Tagen an das Referat per Post zugesandt werden.

Im Fall, dass der Arbeitskreis das Bild aussucht, hat die Teilnehmerin ihren vollständigen Namen und Postadresse anzugeben und gibt die Erlaubnis, dass das Bild kostenfrei für die Teilnehmer des Tages für Frauen am 11. Mai 2019 in Marburg abgedruckt werden darf.

Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Challenge genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und eine Nutzung zu Werbezwecken findet nicht statt. Nach Ende des Wettbewerbes werden die Daten gelöscht.

Seminare

 

Veranstaltungsort & Uhrzeit

Evangeliumshalle,  Oberweg 60, 35041 Marburg / 10.30 h bis 17 h

Kongressgebühr

Der Eintritt ist frei. Es wird eine Sammlung zur Deckung der
Kosten geben und wir werden für ein Projekt sammeln, das
wir während des Tages ausführlich vorstellen werden.

Sonderspenden sind sehr willkommen und helfen uns die Kosten des Tages zu decken.

Bankverbindung:
Bund FeG, Vermerk „Tag für Frauen“,
Spar- und Kreditbank Witten,
IBAN: DE98 4526 0475 0000 1409 00
BIC: GENODEM1BFG

   Flyer zum Download und Versenden Flyer Tag für Frauen

„Save the Date“-Karte zum Versenden und Herunterladen: Tag für Frauen

Schreiben Sie uns

Sie können uns gerne eine Nachricht schreiben, wir melden uns dann bei Ihnen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen