Beitrag von Monika Castro

Was findest Du  anstrengend und schwierig durch den Beruf Deines Mannes?

Manchmal ist es schwierig, die Familie zu sehen, da wir meistens am Wochenende tätig oder unterwegs sind. Oder wenn wir was Anderes unternehmen möchten als die Familie.

Was findest Du super an Deiner Situation als Frau eines Pastors?

Dass man durch die Herausforderungen geistlich wächst. Da mein Mann zu 50%  angestellt ist, widmen wir unsere Zeit in Generation Alive. Es ist ein Dienst mit mittlerweile 30 Jugendlichen, die Gott lieben und die Gaben für sein Reich zur Verfügung stellen möchten. Das ist unsere Vision, und da sind wir oft unterwegs. Ich liebe es, neue Leute kennen zu lernen, anderen Gemeinden zu dienen, sei es durch Musik, Wort, Kunst und über meine Erfahrungen mit Gott und über Gott zu reden. Und egal wo wir sind, spüren wir, dass wir eine Familie in Christus sind!

Wie geht es Dir mit Mitgliederversammlungen oder anderen Veranstaltungen in der Gemeinde?

Es ist herausfordernd, wenn kleine Kinder zu Hause sind. Ist nicht immer möglich dabei zu sein, da es meistens ab 20 Uhr stattfindet.

Kannst Du entspannt den Gottesdienst genießen? Oder wo tankst Du auf?

Glücklicherweise haben die Kinder ein Alter erreicht, wo sie in den KiGo gehen können. Ich kann entspannt den Gottesdienst genießen.

Wie lassen sich für Dich Beruf und Pastorenehefrausein miteinander vereinbaren?

Da ich bei unserem Dienst auch viel mit Gemeinden zu tun habe, lässt sich meistens die Zeit gut ergänzen. Es klappt nicht immer, wie ich mir das vorstelle. Spätestens als ich „Mama“ geworden bin, habe ich gelernt, mich zu organisieren. Anders geht das nicht. Und ich finde, wenn ich keine Liebe in der Sache habe, klappt das auch nicht. Mir ist es zum Beispiel wichtig, Zeit mit Freunden zu verbringen, und dann merke ich auch, wie wertvoll es ist, mal nicht zu „funktionieren“.

Wie geht es Dir mit Freundschaften in der Gemeinde?

Freundschaften zu schließen, fiel mir zu Beginn nicht leicht. Da ich mit 17 nach Deutschland gekommen bin, musste ich mich erst mal an die Kultur anpassen. Auch an die Kultur der Gemeinde. Für mich war es die erste deutsche Gemeinde, und es war einiges anders. Es war auch nicht einfach, in einer Gemeinde von 250 Mitgliedern Freunde zu finden. Ich hatte das Gefühl, ich gehöre nicht dazu. Ich bin anders. Das war auch ein Grund, warum Ich mit „Be You“ (Frauenarbeit) gestartet habe. Mittlerweile (nach fast 9 Jahren) merke ich, dass Gott eine Zeit für alles hat, und warum ich hier in dieser Gemeinde bin. Ich hab wertvolle Freundschaften gefunden, und ich sag immer: „Wenn du deine Freunde mit einer Hand zählen kannst, kannst du dich sehr glücklich schätzen!“

Ich bin überzeugt, dass unabhängig von unseren Ehemännern Gott einen Plan auch für jede Pastorenehefrau hat in der Gemeinde, wo du gerade bist.

Welche Auswirkungen hat der Dienst Deines Mannes auf Euch als Familie?

Oft ist es schwer, Zeit für die Familie zu finden, und öfters habe ich als Mutter ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht so oft mit meinen Kindern spiele, oder wir es nicht schaffen, unseren freien Tag wahrzunehmen. Dies hat manchmal nicht so schöne Gefühle in mir ausgelöst gegenüber unserem Dienst. Aber ich merke, wie schnell die Zeit vergeht und bin ich mir bewusst, dass wir Prioritäten in unserem Leben setzen müssen. Als erstes kommt die Familie. Immer! Und das ist auch, was Gott möchte.

Wie fühlst Du Dich in Deiner Rolle?

Manchmal überfordert, aber dann denke ich, Gott hat mir das gegeben, wofür ich „fähig“ bin zu tun, und muss jeden Tag lernen, aus seiner Gnade zu leben. Es ist ein Vorrecht für sein Reich zu arbeiten, und nur wenn ich mir bewusst bin, dass ich das alles ohne ihn nicht schaffe, dann kommt die Kraft. Jeden Tag aufs Neue. Tägliche Arbeit, ewiger Wert! Der Bibelvers: „Alles was ihr tut, tut von Herzen als für den Herrn und nicht für die Menschen. Kolosser 3:23“ ist mir sehr wichtig.

© Copyright FeG Referat Frauen

Schreiben Sie uns

Sie können uns gerne eine Nachricht schreiben, wir melden uns dann bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search