1. Februar 2021 | Monatsgedanke

Monatsgedanke Februar 2021

Kreativität

Ich liebe es… mit einer Tasse leckerem Tee in meinem Sessel zu beobachten, was der „Meistermaler“ * diesmal an den Himmel malt… Immer wieder neue Farben und Wolkenbilder, kein Sonnenuntergang gleicht dem anderen. Und das ist in der ganzen Schöpfung zu sehen: Vielfalt, Fülle, Schönheit, Einzigartigkeit, eine verschwenderische Kreativität.

Ja, so ist Gott, kreativ, nicht nur einst bei der Schöpfung, sondern jeden Tag neu, wie ER uns begegnet, leitet, versorgt, überrrascht, bei jedem neuen Leben, das entsteht!

Kreativität – die hat der Schöpfer auch in uns gelegt, ebenso vielfältig, schön, einzigartig, mit dem Auftrag, die Erde und unser Leben zu gestalten.

Kreativität – hat etwas zu tun mit Wissen, Motivation, Fähigkeiten, aber manchmal auch mit Langeweile; so beobachtet bei Kindern, die dann plötzlich etwas malen, bauen oder ein neues Spiel erfinden. Oder im vergangenen Jahr, als Menschen ihre Wohnungen neu gestaltet haben, sich überlegt haben, ihre Kunst weiterleben zu lassen oder ihre Firma zu retten, anderen zu helfen und das Leben etwas bunter zu machen!

Ich möchte Dich einladen, mal inne zu halten und zu reflektieren, wo Du meist reagierst, funktionierst, mitläufst oder alles nur hinnimmst.

Kreativität – heißt auch gewollt und bewußt zu gestalten. Auch in Dir schlummern göttliche Kreativität, Gaben und Talente, die Dein Leben und das anderer bunter machen können.

„Denn wo er in dein Herz malt, entsteht ein buntes Bild, da ist Lachen, da ist Hoffnung, da ist Trost im Leid… Farbe kommt in dein Leben, wo der Meistermaler malt!“ *

Ich möchte Dich auch einladen, Gott in Dein Herz und Leben malen zu lassen, damit auch dort Lachen, Hoffnung und Trost einziehen kann.

Dorothea Erlach

* „Der Meistermaler“ Liedtext von von Christian Loer, 1986