Lust gemeinsam mit anderen Frauen ein Buch zu lesen und sich darüber auszutauschen? Dann bist du hier in der Learning Community Frauen genau richtig.

Die nächste Runde beginnt am 18. Januar  2022:

Diesmal lesen wir das Buch: Jesus nachfolgen – Nach Hause finden in einem Zeitalter der Angst von Henry Nouwen

In diesem bisher unveröffentlichten Buch liefert Bestsellerautor Henri Nouwen überzeugende Gedanken dazu, warum Christsein relevant und schön, klug und in unserer modernen Welt notwendiger denn je ist. An einem der Tiefpunkte seines Lebens hielt Henri Nouwen Vorträge über die Bedeutung der Jesus-Nachfolge in einem Zeitalter der Angst. Henri Nouwen sieht, wie wir uns zwischen Rastlosigkeit, die uns in Atem hält, und frustrierter Untätigkeit, die uns lähmt, durch unser Leben bewegen. Er macht uns auf die Stimme von Jesus aufmerksam, der zu mir und zu dir sagt: „Komm, folge mir nach.“ Nouwen lädt ein, diese leise Stimme der Liebe zu hören und sich darauf einzulassen – und auf diesem Weg mit Jesus von der Angst befreit zu werden.

Der Autor: Henri J. M. Nouwen

Henri J. M. Nouwen, geboren am 24. Januar 1932 im niederländischen Nijkerk, wurde 1957 zum katholischen Priester geweiht. Nach seiner Promotion an der Universität Nijmegen wurde er Professor für Psychologie und Pastoraltheologie u. a. an den Universitäten Notre Dame, Yale und Harvard in den USA.

Er lebte mit Trappistenmönchen im Kloster, unter Armen in Peru und rang leidenschaftlich mit Fragen sozialer Gerechtigkeit. Nach einer lebenslangen Suche fand Henri Nouwen schließlich nach Hause, als er 1986 der Einladung von Jean Vanier folgte und sich der Arche-Bewegung anschloss; einer Lebensgemeinschaft von Menschen mit und ohne geistige Behinderung. Bis zu seinem Tod war er geistlicher Leiter der Arche-Gemeinschaft Daybreak in Toronto/Kanada.  Er starb am 21. September 1996.

Zum Hintergrund dieses Buches

Dieses Buch beruht auf sechs Vorträgen von Henri Nouwen, die er in der Fastenzeit 1985 in der St. Paul Church in Cambridge, Massachusetts/USA, gehalten hat.

Das war in Nouwens Leben eine Etappe voller Ungewissheit. Zwei Jahre zuvor war er nach langem und schmerzlichem Überlegen von einem missionarischen Versuch in Peru zurückgekehrt. Diese Vorträge vibrieren aus dem Grund voller Energie, weil dieses Thema für Henri Nouwen nicht theoretischer Natur war, sondern seine eigene Realität. Die Frage, wie man Jesus nachfolgen könne, war seine Frage.

Die Learning Community  ist so geplant, dass die entsprechenden Buchinhalte (ca. 20-30 Seiten/Woche) immer vor der jeweiligen Zoom-Einheit gelesen werden.

Die Learning Community wird von Dagmar Hees & Daniela Knauz geleitet.

Termine (immer dienstags von 19 – 19.45 Uhr)

18.01. : Einführung & Kapitel 1
25.01. : Kapitel 2
01.02.:  Kapitel 3
08.02.:  Kapitel 4
15.02.:  Kapitel 5
22.02.:  Kapitel 6

Das Buch:
Henry Nouwen: Jesus nachfolgen
Neufeld Verlag
2021, 1. Auflage
ISBN : 978-3862561629
157 Seiten; 16,90 €

Anmeldung
Die Teilnahme erfolgt über die Plattform Zoom. Nach einer formlosen Anmeldung erhalten alle Teilnehmerinnen den Zugangscode. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

Die Learning Community wird ab einer Größe von 15 Frauen durchgeführt.

Kontakt und Anmeldung
Referat Frauen
Daniela Knauz
E-Mail: daniela.knauz@bund.feg.de

 

Deine Unterstützung
Wir sind dankbar, wenn du das Referat Frauen mit einer Spende unterstützt.