Jeden zweiten Monat treffen sich Witwen zum Austausch. Die Frauen kommen aus der Gemeinde, der Kommune und Nachbarorten. Es wird mit einem Frühstück gestartet. Nach 45 Minuten Frühstück gibt es ein aktuelles Thema mit einem geistlichen Impuls. Der Austausch ist den Frauen sehr wichtig und sie helfen sich gegenseitig in ihrer Situation.