Eine Frau erreicht am besten eine andere Frau!

Die Hälfte der Weltbevölkerung ist weiblich. Um Frauen mit dem Evangelium zu erreichen, brauchen wir aktive Frauen. Und diese aktiven Frauen brauchen Ermutigung, ihre Gaben in einem geschützten Rahmen zu entdecken, zu üben und zu entfalten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Frauen einen Ort haben, wo sie Gemeinschaft mit anderen Frauen haben, um sich füreinander zu öffnen. Räume für die Begegnung von Frauen zu schaffen, für Schwesternschaft, für geistliche Ermutigung auf dem Weg der Nachfolge, Wege zu finden, wie das Evangelium gemeinsam in dieser buchstäblich verrückten Welt glaubwürdig gelebt werden kann, das ist die Aufgabe des Referates Frauen im Bund Freier evangelischer Gemeinden.

Es ist unser Anliegen, dass Frauen sich gegenseitig geistlich anleiten und vielen Lebensfragen stellen. Frauen brauchen Zeit und Gelegenheit sich über Fragen und Nöte ihrer jeweiligen Situation auszutauschen, verbunden mit Gebet und Seelsorge.

Gerade hier ist die Angebotsvielfalt von Frauen mit ihren Frauenfrühstücken, Freizeiten und anderen Veranstaltungen ein wichtiger Beitrag für unsere Gesellschaft. Das Ideenreich auf unserer Homepage gibt mehr Impuls für die Gemeinschaft unter Frauen.

Reisen

Tag für Frauen

Fraueninfopost

Eltern-Kind

Service

Schulungen

Ideenreich

Pastorenehefrauen

Über uns

Das Referat Frauen ist ein Arbeitsbereich innerhalb des Bund Freier evangelischer Gemeinden. Das Referat wird von Daniela Knauz, Referentin für Frauen geleitet.

Daniela Knauz

Daniela Knauz

Daniela Knauz ist seit 1998 für das Referat Frauen zuständig. Sie wohnt mit ihrem Mann in Rödermark (bei Frankfurt am Main) und ist gerne in ganz Deutschland unterwegs um Mitarbeiter, Gemeinden und Regionen in dieser Arbeit zu schulen und zu unterstützen.

Arbeitskreis Frauen

Der Arbeitskreis Frauen arbeitet eng mit der Referentin zusammen und trifft sich zwei- bis dreimal im Jahr zu Sitzungen. Zum Arbeitskreis Frauen, die in diesen Kreis für vier Jahre berufen sind. Zur Zeit (Mai 2017) gehören zum Arbeitskreis: Annette Eichholz, Dorothea Erlach, Kathrin Gottschick, Dagmar Hees, Anne Löwen und Brigitte Strauch.

Schreiben Sie uns

Sie können uns gerne eine Nachricht schreiben, wir melden uns dann bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search